Foto der Logopädin Julia Schultheiß

Julia Schultheiß

Staatlich geprüfte Logopädin

Staatsexamen: 2007

In der Praxis seit Herbst 2019

Mitglied im dbl
(Deutscher Bundesverband für Logopädie)

Grundlage und oberstes Therapieprinzip meiner Behandlung ist die Wertschätzung meiner Patienten als Mensch und als Hilfesuchende.

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“ (Guy de Maupassant)

Therapieschwerpunkte:

  • Myofunktionelle Therapie
  • Phonologische Therapie nach dem phonologischen Konzept P.O.P.T. von Prof. Annette Fox-Boyer
  • Behandlung von Sprachentwicklungsstörungen
  • Behandlung von neurologischen Sprach- Sprech- und Schluckstörungen
  • Behandlung von Facialisparesen nach PNF
  • Behandlung von sprechmotorische Störungen mittels Taktkin

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen stelle ich sicher, dass mein Fachwissen kontinuierlich erweitert wird.

  • Diagnostik und Therapie neurogener Dysphagien
  • Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen (Prof. Annette Fox- Boyer)
  • Kognitiv ausgerichtete Sprachtherapie und kognitives Training in der Logopädie
  • Mehrsprachigkeit: Erwerb und Störungen
  • TAKTKIN (Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen)
  • SYSTEMA (systemisches Arbeiten in der Logopädie)